Solarstrom

10.09.2012: Endlich, die Solaranlage wurde auf dem Dach des Waisenhauses installiert. Werner Friedel von der Kinderhilfe Tansania beförderte die Anlage von Tansania nach Nairobi und Eric holte sie dort ab und installierte die Solaranlage auf dem Dach. Jetzt können die Kinder auch abends noch etwas lesen oder lernen und sind nicht dem Geruch der Petroleumlampen ausgesetzt. Und der Strom ist kostenlos und wir haben keine Angst mehr, dass ein Feuer ausbricht. Wir danken den vielen Spendern für die Unterstützung.